Ostbelgienmeisterschaft 2014

News BSC St.Vith >>

Am Wochenende fand bekanntlich unser alljährliches Freundschaftsturnier der regionalen Vereine statt, die Ostbelgienmeisterschft. Eine Besonderheit dieses Turniers ist der Modus - gespielt wird mit Handycap, d.h. je besser ein Spieler oder ein Doppel im Vergleich zum Gegner klassiert ist, je weiter liegt er zu Beginn eines jeden Satzes hinten ;).

Verdienter Sieger wurde in diesem Jahr zum zweiten Male in Folge die Mannschaft aus Eynatten. Die folgenden Plätze belegen St.Vith I, Eupen, St.Vith II, Malmedy und St.Vith III.

Nach dem sportlichen Teil trafen sich die meisten Spieler zu einem gemütlichen Essen im Chiroheim, da die Cafetaria des SFZ bis in den November hinein wegen Umbauarbeiten geschlossen bleibt. Fotos des Tages gibt es in unserer Galerie, danke an Jean-Claude für die Bilder ;)

A refaire l'année prochaine ...

Zuletzt geändert am: 05.06.2014 um 01:10

Zurück

Kommentare

von Gast am 05.06.2014 um 01:18
Mann kann verschiedene News auch kommentieren ;)

Kommentar hinzufügen